www.2x-pensive.de

Home » Allgemein » Die Community

Community


Egosoft

Hier möchte ich euch einiges zu der Fangemeinde von den Spielen Egosofts erzählen. Ich selber habe mit X-BTF direkt angefangen und habe schon damals viele Tips und Tricks der Community genutzt um im Spiel voran zu kommen. Es war schön, das es bereits viele verschiedene Fanpages gab, die einem bei dem einen oder anderen Problem geholfen haben.

Nach X-Tension, das ich ebenfalls mit hilfreichen Infos anderer Spieler besser spielen konnte, kam dann X2. Ich hatte es von meiner Freundin geschenkt bekommen und setzte mich sofort hinter. Als ich auf den Seiten von Egosoft herum geschlichen bin, weil in ein kleines Problem hatte, dacht ich mir das es nicht verkehrt sein könnte mich zu registrieren. Ich fand eine sehr hilfbereite und freundlich Community und fühlte mich gut aufgehoben. Irgendwann kam mir dann der Gedanke, dass ich ja auch eine eigene Seite zu X2 machen könnte. Da ich nie so der Kämpfer sondern eher der Händler war, entschloss ich mich einen kleinen Ratgeber für den X2 Handel zu schreiben. Somit war 2x-pensive geboren.

Mit der Zeit lernte ich über den DevChat und andere Fanpages andere Seitenbetreiber kennen. Ich bin froh das die Zusammenarbeit so gut mit den anderen Fanpages klappt, da ein gutes Miteinander den anderen Spielern mehr bringt, als ein gegenseitiges Konkurrenzdenken. Jede Fanpage hat seinen eigenen Schwerpunkt und ist etwas Besonderes. So arbeitete ich nicht nur mit deutschen sondern auch einigen englischsprachigen Seiten zusammen.

Im Egosoftforum versuchte ich im Chat den Leuten zu helfen, wenn sie an dieser oder jenen Stelle nicht weiterkamen. So kam ich auch auf die Idee, verschiedenen Files zu erstellen, die eine Hilfe für Neueinsteiger bieten (z.B. meine Übersichten, Sektorenkarten usw.) Da ich als Hobby auch Musik mache, hatte ich eine alte Songidee für die Community neu überarbeitet und sie im Forum vorgestellt. Ich war erfreut wie gut der X-Track ankam. Deshalb entschloss ich mich noch zwei weitere zu machen, die ebenfalls sehr positiv angenommen wurden.

2005 war es dann so weit, ich schickte meine NDA an Egosoft und erhielt schon erfreulicher Weise nach nur 6 Tagen das positive Antwortschreiben zurück. Ab dort an war ich LV5. Wenig später wurde dann X3 angekündigt und es gab viel zu tun. So wurde ich als ein "Dauerbewohner" des Chats auch gefragt, ob ich mit helfen möchte. Ich stimmte zu und eh ich mich versah, leuchtete auch mein Name im einem Grün. Mir war klar, das auch mit einem höheren Level auch mehr Verantwortung und auch Arbeit auf einen zukommt. Es ist freiwillig und es macht Spaß, um es kurz zu machen, ich sehe es als mein Haupthobby.

Es ist noch nicht lange her, wo ich dann auch noch auf die letzte Frage hereingefallen bin. "Willst du als Moderator mitmachen?"...naiv wie ich war...antwortete ich mit "Ja." *grins* Dieser Posten hat seine guten und seine anstrengenden Seiten, da man (wenn auch freiwillig) in einer gewissen Art und Weise als Teil von Egosoft agiert.

Wie dem auch sei. Im großen und ganzen macht es Spaß mit den Leuten zusammen zu arbeiten. Da ich mich bemühe auch einen hilfreichen Beitrag zur Community zu leisten, biete ich auch anderen Usern die Möglichkeit, ihre Arbeiten über meine Seiten anzubieten. An dieser Stelle möchte ich einen schönen Gruß an 4of25, das BBS Team aus meinem Forum, King Lui und die vielen anderen richten, die natürlich dazu beigetragen haben, dass ich euch viele interessante Inhalte und Files zur Verfügung stellen kann.

Als letztes möchte ich noch einige LV6er und Mods grüßen, die mir auch oft hier und dort geholfen haben:

Barron, 4of25, Blueshadow, Stormsong, Vassenego, Differix, Belisarius, bogatzky, Roger Powell, Logaan und all die anderen!

Wer mich im Egosoftforum sucht, findet mich meist im DevCHat... nach wie vor...

www.egosoft.com

Zum Chat gelangt ihr hier direkt (Achtung: Ihr müsst eingeloggt sein.)

Firefox und Co.    : http://www.egosoft.com/x/questsdk/devchat/chat.php
Internet Explorer : http://www.egosoft.com/x/questsdk/devchat2/chat.asp


News | Gästebuch | Impressum
Generiert in: 0.07342 Sec.